Ich habe bereits einen JAGGAER Direct-Account

 
 

Allgemeine Firmendaten

Firmenname*:
Straße*:
Postleitzahl*:
Ort*:
Land*:
Währung*:
Telefon*:
Fax:
E-Mail:
Internetpräsenz:
Werke*:
voestalpine AG
High Performance Metals Division
voestalpine Böhler Aerospace GmbH & Co KG - (Österreich)
Mariazellerstraße 25, 8605 Kapfenberg
voestalpine Böhler Bleche GmbH & Co KG - (Österreich)
Böhler-Gasse 1, 8680 Mürzzuschlag
voestalpine Böhler Edelstahl GmbH & Co KG - (Österreich)
Mariazellerstraße 25, 8605 Kapfenberg
Metal Engineering
voestalpine Stahl Donawitz GmbH - (Österreich)
Steel Division
voestalpine Camtec GmbH - (Österreich)
voestalpine-Straße 3, 4020 Linz
voestalpine Giesserei Linz Gmbh - (Österreich)
voestalpine-Straße 3, 4020 Linz
voestalpine Giesserei Traisen GmbH - (Österreich)
Mariazeller Straße 75, 3160 Traisen
voestalpine Stahl GmbH - (Österreich)
voestalpine-Straße 3, 4020 Linz
voestalpine Texas LLC - (Vereinigte Staaten)
2800 La Quinta Terminal Road, 78374 Portland

Daten zur Kontaktperson

Anrede*:
Titel:
Vorname*:
Nachname*:
Abteilung:
Telefon*:
Mobil:
Fax:
E-Mail*:
Loginname:


*Ich stimme hiermit ausdrücklich zu, dass das mit mir in Geschäftsbeziehung stehende Konzernunternehmen der voestalpine meine personenbezogenen Daten bzw. die personenbezogenen Daten des von mir Vertretenen in ein Lieferantenportal übermittelt, das bei der Datenschutzbehörde als Informationsverbundsystem (§ 50 DSG 2000) registriert wurde. In diesem Lieferantenportal können alle Konzernunternehmen der voestalpine AG weltweit, auch aus Ländern mit niedrigerem Datenschutzniveau (bitte finden Sie eine Übersicht unter http://www.voestalpine.com/standorte) meine im nächsten Absatz genannten Daten einsehen und bearbeiten. Die am Lieferantenportal beteiligten Konzernunternehmen sind gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche im Sinne des Art 26 Datenschutz-Grundverordnung – DSGVO. Die Informationen gemäß Art 13, 14 DSGVO finden Sie zum Download in der Informationsbox „Mehr über voestalpine AG“. Meine Daten bzw. die Daten des von mir Vertretenen (im Folgenden auch „Lieferant“) sind: Lieferantennummer; Name bzw. Bezeichnung; Anschrift; Telefon- und Faxnummer und andere zur Adressierung erforderliche Informationen, die sich durch moderne Kommunikationstechniken ergeben; Firmenbuchdaten; UID; D.U.N.S.; Geschäftspartner innerhalb des Konzerns des Auftraggebers; Daten zur Bonität; Sperrkennzeichen inklusive Begründung der Sperre; Zuordnung zu einer bestimmten Kunden- und Lieferantenkategorie (einschließlich regionale Zuordnung, usw.); Zugehörigkeit zu einem bestimmten Einkaufsverband, Konzern; Korrespondenzsprachen, sonstige Vereinbarungen und Schlüssel zum Datenaustausch; Gegenstand der Lieferung oder Leistung; Bonus-, Provisionsdaten und dgl.; Leistungsportfolio (Warengruppenzuordnung); Befähigungsnachweise und Zertifikate; Auditunterlagen, Qualitäts- und Reklamationsmanagement; Liefer- und Leistungsbedingungen; Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen; Daten zum Kreditmanagement; Daten zum Zahlungs- oder Leistungsverhalten; Mahndaten/Klagsdaten; Konto- und Belegsdaten; Daten zur Verzollung und Transportkontrolle; Kontaktperson; Daten zur Bestellungsverwaltung; Termine und Fristen; Informationen zu Zusammenarbeit, Verhandlungsstand, etc.; bei der Leistungserbringung mitwirkende Dritte einschließlich Angaben über die Art der Mitwirkung; Vertragsmanagement; Auktionen und Ausschreibungen; Abgleich mit externen Informationen (z.B. D.U.N.S Prüfung). Sofern ich nur als Ansprechperson tätig bin, werden nur folgende Daten weitergegeben und verarbeitet: Name, Anrede, Titel; Geburtsdatum (wenn freiwillig angegeben); Angaben für welchen Lieferant bzw. Produkt- und Lieferbereich ich tätig bin; Daten zur Adressierung beim Lieferanten; Korrespondenzsprachen; Funktion/Position beim Lieferanten; bearbeitete Geschäftsfälle; Zugangskennungen zum Datenaustausch bzw. Zugriff auf das Lieferantenmanagementsystem von voestalpine; Foto (wenn freiwillig zur Verfügung gestellt). Die Weitergabe und anschließende Verarbeitung dieser Daten beschränkt; sich auf die Zwecke der Registrierung im Lieferantenportal sowie der Anbahnung und Durchführung eines Vertragsverhältnisses (Einkaufsoptimierung; Qualitätssicherung der erbrachten Leistungen; Verwaltung und Durchführung von Ausschreibungen). Personenbezogene Daten werden ohne gesonderte Zustimmung nicht an konzernfremde Dritte übermittelt oder vermarktet. Mit Eingabe der Daten auf dem Lieferantenportal bestätige ich die Richtigkeit und Verbindlichkeit dieser Angaben und nehme zur Kenntnis, dass die Vollständigkeit sowie die Qualität der Daten auch in die Lieferantenbewertung des voestalpine-Konzerns einfließen wird. Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden, insbesondere durch schriftliche Aufforderung an die jeweilige Einkaufsorganisation. Zusätzlich zur Möglichkeit Rechte nach der DSGVO (etwa Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch) beim für die Verarbeitung meiner Daten verantwortlichen Konzernunternehmen (Verantwortlicher im Sinne der DSGVO) geltend zu machen, habe ich die Möglichkeit, mich mit der voestalpine AG (group-dataprotection@voestalpine.com) in Verbindung zu setzen (siehe auch Information gemäß Art 13, 14 DSGVO).
   
Ich stimme zu, dass die JAGGAER die im Zuge der Registrierung im Lieferantenportal der voestalpine AG bekanntgegebenen Daten des von mir vertretenen Unternehmens sowie meine Kontaktdaten automationsunterstützt für den Zweck verwendet, dass alle Kunden des JAGGAER Supplier Network auf diese Daten zugreifen können.
Der Widerruf dieser Zustimmungserklärung ist jederzeit möglich und bewirkt die Unzulässigkeit der weiteren Verwendung der bekanntgegebenen Daten.
 

Wenn Sie unsere Lösung nutzen, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten wie in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben.
 
 
   
Überprüfen